Desserts- & Nachspeisen

Sie wollen Ihr zukünftiges Dinner-Menü mit einer ganz besonderen süßen Überraschung krönen?Raffinierte "Desserts im Glas", für Schokofans ein "3-Gänge-Schokoladen-Dessertmenü" oder eine echte "Tarte Tartin" aus dem Kurs "Französische Tartes" sind nur einige Beispiele für spannende Dessertkurse mit vielen Rezeptideen aus der edlen Patisserie. Hier finden Sie eine Auswahl an exklusiven Kursen für alle Nachspeisen-Liebhaber ...
  • strict warning: Declaration of date_handler_field_multiple::pre_render() should be compatible with content_handler_field_multiple::pre_render($values) in /homepages/46/d415659821/htdocs/sites/all/modules/date/date/date_handler_field_multiple.inc on line 185.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /homepages/46/d415659821/htdocs/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 24.

Dessert Masterclass!

Für Leckermäulchen mit Anspruch! Im Kurs „Dessert Masterclass“ lüftet Beate Wöllstein so manches süße Geheimnis und exklusive Rezepe aus ihrer Zeit als Chef-Patissière im Londoner 5-Sterne Hotel "The Dorchester"!

Nach einem prickelnden Begrüßungsdrink kreieren Sie gemeinsam mit Beate Wöllstein in lockerer Atmosphäre raffinierte Dessert-Variationen die Eindruck machen. Kreationen wie das pikante „Männer-Dessert“ mit Avocado und Granatapfel, das „Bikini-Dessert“ mit exotischen Früchten und Mangosorbet oder das „Promi-Dessert“ mit feiner Schokoladenmousse, sind aufsehenerregende süße Köstlichkeiten, die wir Schritt für Schritt gemeinsam zubereiten und naschen werden! Wenn Sie diesen Kurs besucht und die Tipps & Tricks der Profi-Patissière erfahren haben, können Sie diese ausgefallenen Desserts ganz sicher mühelos auch zuhause zubereiten und damit für den großen Auftritt sorgen!

Lerninhalte:

- Herstellen von verschiedenen Schokoladen- und Avocado Mousse

- Herstellen einer Hippen-und Kokosmasse

- Backen von Hippen- und Kokos Biskuit-Dekorationen

- Herstellen von Basilikum-Schokoladen-Jelly

- Herstellen eines gepfefferten Macarons

- Perfektes Befüllen der Macarons mit Avocadomousse

- Herstellen eines fruchtigen Desserts

- Herstellen eines Mango Sorbets

- Aufbau der einzelnen Desserts mit unterschiedichen Dekorationen

- Servier Vorschläge der einzelnen Teller Desserts

- Rohstoff- und Warenkunde

Nach einer gemeinsamen Verkostung Ihrer selbst hergestellten Köstlichkeiten, nehmen Sie von der köstlichen "Promi-Schokoladenmousse" sogar ein paar Portionen mit nach Hause.

✪ Keine Backerfahrung

Pro Person ab 159,00
  • Sonntag
    18. Februar 2018
    10:00-15:30 Uhr
    Dessert Masterclass!
    159,00
  • Samstag
    09. Juni 2018
    10:00-15:30 Uhr
    Dessert Masterclass!
    159,00

Wöllsteins Bayrische Hüttengaudi

Jetzt wirds zünftig in Wöllsteins Desserthaus! Erleben Sie in der schönen Landeshauptstadt München ein Bayrisches Event der Extraklasse im neuen Back-und Dessertkurs "Bayrische Hüttengaudi".

Im bayrisch-gemütlichen Ambiente zaubern Sie gemeinsam mit Profi-Patissière Beate Wöllstein köstliche Kreationen wie:

"Uriger Apfelstrudel auf Weißweinsabayon", "Frittierte Schokobusserl auf süßer Senfsauce",  "Beschwipste Bayrisch-Creme", "Weißbier-Sorbet mit Espuma" sowie "Haselnuss-Topfenschupfnudeln mit Zwetschgenröster". Als kleine Erinnerung beschriften Sie ein für Sie frisch gebackenes Lebkuchenherz mit Ihrem Namen.
 

Lerninhalte:

- Herstellung eines Strudelteigs mit Apfelfüllung

- Herstellung eines Schokoladenbackteigs und Schokopralinen

- Herstellung von Weißweinsabayon, süßer Senfsauce und Zwetschgenröster

- Herstellung eines Weißbier Sorbets mit Espuma

- Herstellung einer Bayrisch Creme

- Herstellung von Jellies

- Korrektes Frittieren der Schokobussies im Backteig

- Herstellung von Haselnuss-Topfen-Schupfnudeln

- Lebkuchen beschriften mit Eiweiß-Spritzglasur

- Professionelles Anrichten und Dekorieren der köstlichen Desserts

Zur Stärkung genießen Sie einen herzhaften Imbiss mit Original-Münchner Weißwurst und Brezn. Es gibt außerdem Original Bayrisches Weißbier sowie die regional typische Hollerschorle (Hollunder-Schorle - ohne Alkohol). Am Ende des Kurses verkosten alle gemeinsam in fröhlicher Runde die selbst hergestellten Schmankerl. Und damit Sie auch Zuhause Ihre Lieben mit den bayrischen Köstlichkeiten beeindrucken können, nimmt jeder Gast einen kleinen Apfelstrudel mit, 2 Portionen "Beschwipste Bayrisch Creme" sowie die Rezepte zum Nachmachen.

Des werd a Gaudi - Beate Wöllstein und Team freuen sich auf Sie!

Kaffee-/Teespezialitäten sowie Kaltgetränke sind ebenfalls im Kurspreis enthalten.

 

Pro Person ab 189,00
  • Samstag
    10. Februar 2018
    16:00-22:30 Uhr
    Wöllsteins Bayrische Hüttengaudi
    189,00
  • Samstag
    21. April 2018
    16:00-22:30 Uhr
    Wöllsteins Bayrische Hüttengaudi
    189,00
  • Sonntag
    01. Juli 2018
    10:00-16:30 Uhr
    Wöllsteins Bayrische Hüttengaudi
    189,00

Desserts im Glas

Diese Art leckere Desserts zu servieren, ist praktisch, leicht vorzubereiten und erfreut sich großer Beliebtheit. Eine schöne Möglichkeit eine Nachmittagseinladung zu gestalten, aber auch als Desserts zum Lunch oder Dinner wunderbar geeignet. Besonders praktisch: Desserts im Glas sehen immer schön aus und wirken auf Buffets appetitlich und verlockend.

Wir stellen in unserem Kurs vier verschiedene Kombinationen aus Mousse (z.B. "Cassis-Knusper-Schokoladenmousse", "Marzipanmousse mit Erdbeer Espuma", "Dunkler Schokoladen-Brulée mit Himbeerjuice" und einem raffinierten "Chocolate-Shot") her. Und weil Desserts im Glas von Vielfalt leben, dürfen Basics wie ein lockerer Biskuit, Cremes, leckere Toppings, Mandelkrokant und / oder Knusperfüllungen aus Früchten und Nüssen und ansprechende Dekorationsideen nicht fehlen.
Beate Wöllstein experimentiert gemeinsam mit Ihnen bei der Zusammensetzung unterschiedlicher Geschmacksrichtungen und Farben. Desserts im Glas schmecken nicht nur sehr lecker, sie sind auch ein Augenschmaus.

Lerninhalte:

- Herstellen verschiedener Schokoladen- und Marzipan Mousse, Cremes und Ganache

- Herstellen verschiedener Fruchtsaucen

- Herstellen eines Frucht-Espumas und Verwendung eines Espuma Siphons

- Herstellen eines Krokantes und Knusperbodens

- Serviervorschläge für verschiedene Dessertgläser

- Passende Dekorationsvorschläge für die edlen Dessert Kompositionen

 

Am Ende des Kurses nehmen Sie noch eine kleine Schachtel dieser Köstlichkeiten mit nach Hause.

✪ Keine Grundkenntnisse

Pro Person ab 129,00
  • Samstag
    17. Februar 2018
    10:00-14:30 Uhr
    Desserts im Glas
    129,00
  • Samstag
    19. Mai 2018
    10:00-14:30 Uhr
    Desserts im Glas
    129,00

Eiscremes & Sorbets

Zartschmelzende Frucht-Sorbets erfrischen und sind im Sommer ein ganz besonderes Amuse-Gueule und kommen meist ganz ohne Milch und Sahne aus. Ob fruchtig süß oder sahnig fein, ob als Beilage, krönender Abschluss eines mehrgängigen Menüs oder einfach zwischendurch – Eis und Sorbets sind gerade zur Sommerzeit ein himmlischer Genuss!

Eis ist nicht gleich Eis: Erst mit der richtigen Herstellungsweise, der genauen Auswahl der Aromen und kleinen Tricks aus der Profi-Patisserie verzaubern sie Ihren Gaumen.
Beate Wöllstein zeigt uns in diesem Kurs die richtigen Schritte zur perfekten Eiscreme und Sorbet. Gemeinsam stellen Sie 6 köstliche Kreationen her wie z.B. exotische "Passionsfruchtsorbet", edles "Milkchocolate-Cheesecake", "Double Chocolate-Chip Icecream", "Erdbeer & Basilikum Sorbet", "Frozen Yoghurt" sowie einem leckeren "Pecan & Caramel".

Als krönenden Abschluß genießen Sie am Ende des Kurses in gemeinsamer Runde einen himmlischen Eisbecher mit hausgemachten Saucen, frischen Früchten und verschiedenen Toppings!

✪  Keine Grundkenntnisse


Pro Person ab 0,00

Französische Tartes - Genießen wie die Franzosen!!

Eine französische Tarte ist ein wahrer Genuss, leicht und lecker und ist in unserem Nachbarland Frankreich ein sehr beliebtes Backwerk, dessen Zubereitung durchaus ein wenig Fingerspitzengefühl verlangt. Von der klassischen Tarte Tatin bis hin zu Himbeer-Tartes mit Mandelcreme oder herbstlichen Birnen-Tartes - es gibt unzählige köstliche Rezepturen.

Wir lernen in diesem Kurs diverse Kniffe und Tricks aus der Patisserie, die Sie einfach und sicher zuhause anwenden können. Dazu stellen wir drei verschiedene Arten eine Tarte zu backen vor. Freuen Sie sich auf eine Mürbeteig-Tarte mit einer gekochten Schokoladen Creme, die "Tart au chocolat", auf die klassische und anspruchsvolle "Tarte Tatin" und gebackene Birnen Tarte, die "Poire Bardalous" mit Mandelcreme.  Diese Köstlichkeiten sind Meisterwerke der Spitzen-Patisserie und werden Sie begeistern.

Natürlich naschen wir von unseren Werken und servieren dazu noch ein frisch hergestelltes "Calvados Eis" und dazu begleitendem Weißwein.

Lerninhalte:

- Ausrollen eines Mürbeteiges für den Tartering

- Blindbacken eines Mürbteiges im Tartering

- Herstellen einer "Tarte au chocolat" - Schokoladencreme

- Einfüllen und korrektes Backen einer "Tarte au chocolat"

- Herstellen einer Franchipan Masse

- Pochieren der Birnen

- Herstellen einer "Birnentarte" pro Person

- Herstellen von Karamell für "Tarte Tartin"

- Herstellen von "Tarte Tartins"

- Serviervorschläge für "Tarte au chocolat" und "Tarte Tartin" mit Calvados Eis

- Rohstoff- und Warenkunde

 

Jeder Teilnehmer nimmt noch eine ganze 10 Portionen "Birnentarte" mit nach Hause!

✪ keine Grundkenntnisse

Pro Person ab 139,00
  • Samstag
    17. Februar 2018
    17:00-21:30 Uhr
    Französische Tartes - Genießen wie die Franzosen!!
    139,00